Group 39 – Initiative für unabhängige Nachrichtenagenturen

Die APA ist Mitglied der Group 39, der weltweit ältesten Vereinigung staatsunabhängiger Nachrichtenagenturen. Die Gruppe folgt dem Leitbild: „A free press requires free and independent news agencies”. Die Unabhängigkeit von Staaten, Regierungen und Parteien ist für die Mitglieder von zentraler Bedeutung, um die redaktionelle Objektivität zu gewährleisten.

Ihren Namen verdankt die Vereinigung dem Gründungsjahr 1939, in dem die Nachrichtenagenturen aus Norwegen (NTB), Schweden (TT), Finnland (STT), Belgien (Belga), den Niederlanden (ANP), Dänemark (Ritzau) und der Schweiz (sda) übereinkamen, über ein neues Nachrichtennetz enger zusammenzuarbeiten. Die APA wurde 1956 als achtes Mitglied aufgenommen. Alle Nachrichtenagenturen der Group 39 sind in genossenschaftlicher oder ähnlicher Form organisiert und stehen im Eigentum der Medien ihres jeweiligen Landes – ihr Grundauftrag lautet, einen Public Value in privatem Auftrag zu erfüllen.

Seite empfehlen
Mehr zu diesem Artikel