Videos

Die Salzburger Landtagswahl hat einen klaren Wahlsieg für die ÖVP von Landeshauptmann Wilfried Haslauer gebracht - und der ist mit rund 38 Prozent etwas deutlicher ausgefallen als im Vorfeld erwartet. Schwere Verluste musste dagegen Haslauers bisheriger Grüner Koalitionspartner einstecken, auch die SPÖ musste überraschend Federn lassen. Die FPÖ hofft auf eine Regierungsbeteiligung. Den NEOS ist der erstmalige Einzug in den Salzburger Landtag gelungen

22.04.2018

Salzburg-Wahl: Erdrutsch-Sieg für Haslauers ÖVP

Die Salzburger Landtagswahl hat einen klaren Wahlsieg für die ÖVP von Landeshauptmann Wilfried Haslauer gebracht - und der ist mit rund 38 Prozent etwas deutlicher ausgefallen als im Vorfeld erwartet. Schwere Verluste musste dagegen Haslauers ...

Die ÖVP hat bei der Landtagswahl in Tirol einen klaren Sieg eingefahren. Laut dem vorläufigen Endergebnis (inkl. Briefwahl und aller Wahlkarten) kommt die Partei auf 44,3 Prozent. Die SPÖ erreichte mit 17,3 Prozent den zweiten Platz vor der FPÖ mit 15,5 Prozent. Die Grünen verloren Stimmen, blieben mit 10,7 Prozent aber zweistellig. Liste Fritz und NEOS schafften den Einzug ins Landesparlament.

25.02.2018

ÖVP gewinnt Tiroler Landtagswahl - SPÖ vor FPÖ

Die ÖVP hat bei der Landtagswahl in Tirol einen klaren Sieg eingefahren. Laut dem vorläufigen Endergebnis (inkl. Briefwahl und aller Wahlkarten) kommt die Partei auf 44,3 Prozent. Die SPÖ erreichte mit 17,3 Prozent den zweiten Platz vor der FPÖ ...

Mit einem von Fanfaren begleiteten Festakt hat die Österreichische Nationalbibliothek (ÖNB) am Donnerstag ihr 650-Jahr-Jubiläum begangen. Unter den Festgästen war auch Alexander Van der Bellen. Er sei zwar als Bundespräsident eingeladen, aber

22.02.2018

650 Jahre Nationalbibliothek: "Schatzkammer des Wissens"

Mit einem von Fanfaren begleiteten Festakt hat die Österreichische Nationalbibliothek (ÖNB) am Donnerstag ihr 650-Jahr-Jubiläum begangen. Unter den Festgästen war auch Alexander Van der Bellen. Er sei zwar als Bundespräsident eingeladen, aber ...

Im Kunsthistorischen Museum Wien (KHM) ist man wieder unter die Brückenbauer gegangen: Wie schon zum 150. Geburtstag 2012 hat man auch im heurigen Jubiläumsjahr von Gustav Klimt die

13.02.2018

Brücke zum Meister: KHM hat sein Klimt-Gerüst wiederbelebt

Im Kunsthistorischen Museum Wien (KHM) ist man wieder unter die Brückenbauer gegangen: Wie schon zum 150. Geburtstag 2012 hat man auch im heurigen Jubiläumsjahr von Gustav Klimt die "Stairway to Klimt" in der Eingangshalle installiert. Mit diesem ...

Nicht wenige Beobachter meinen, dass das Facebook-Video von

31.01.2018

"Frau Gertrudes" Erinnerungsbuch beim Bundespräsidenten vorgestellt

Nicht wenige Beobachter meinen, dass das Facebook-Video von "Frau Gertrude", in dem sie die Jugend zum "vernünftigen Wählen" aufrief und ihrer Besorgnis über rechte Kampfrhetorik Ausdruck verlieh, keinen geringen Anteil an der Wahl Alexander Van ...

Der Komplexitätsforscher Stefan Thurner (48) wurde vom Klub der Bildungs- und Wissenschaftsjournalisten zum

10.01.2018

"Wissenschafter des Jahres": Komplexitätsforscher Stefan Thurner

Der Komplexitätsforscher Stefan Thurner (48) wurde vom Klub der Bildungs- und Wissenschaftsjournalisten zum "Wissenschafter des Jahres 2017" gewählt. Mit der Auszeichnung wird die Vermittlungsarbeit von Österreichs erstem Professor für die ...

Die Sternsinger überbringen rund um den Jahreswechsel österreichischen Haushalten die Weihnachtsbotschaft. Traditionsgemäß gilt der erste Besuch - jeweils am 27. Dezember - immer dem Wiener Erzbischof. Kardinal Christoph Schönborn öffnete deshalb am Mittwoch die Türen des Erzbischöflichen Palais. Danach ging es ins Bundeskanzleramt zu Sebastian Kurz.

28.12.2017

Sternsingerauftakt bei Kardinal und Kanzler

Die Sternsinger überbringen rund um den Jahreswechsel österreichischen Haushalten die Weihnachtsbotschaft. Traditionsgemäß gilt der erste Besuch - jeweils am 27. Dezember - immer dem Wiener Erzbischof. Kardinal Christoph Schönborn öffnete ...

Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) hat in seiner Erklärung vor dem Nationalrat der Opposition versichert, auch gute Vorschläge von ihr aufnehmen zu wollen. Inhaltlich hob der FPÖ-Chef den Sicherheits- und den Asylbereich hervor.

20.12.2017

Strache verspricht auf Opposition zu hören

Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) hat in seiner Erklärung vor dem Nationalrat der Opposition versichert, auch gute Vorschläge von ihr aufnehmen zu wollen. Inhaltlich hob der FPÖ-Chef den Sicherheits- und den Asylbereich hervor. ...

Die neue ÖVP-FPÖ-Regierung hat sich Mittwochnachmittag schließlich auch dem Parlament vorgestellt. Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) bat dabei die Abgeordneten insbesondere der Opposition um einen respektvollen Umgang. In seiner ersten Parlamentsrede als Kanzler gab Kurz außerdem Bekenntnisse zur Geschichte des Landes und zur Europäischen Union ab und versprach einmal mehr einen

20.12.2017

Kurz bittet Opposition um respektvollen Umgang

Die neue ÖVP-FPÖ-Regierung hat sich Mittwochnachmittag schließlich auch dem Parlament vorgestellt. Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) bat dabei die Abgeordneten insbesondere der Opposition um einen respektvollen Umgang. In seiner ersten ...

Vorhang auf für den Korruptionsprozess rund um die Privatisierung der Buwog: Begleitet von seinem Anwalt, regem Medieninteresse und einem lautstarken Protest erschien Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser am Dienstagvormittag beim Wiener Straflandesgericht.

12.12.2017

Auftakt zum Korruptionsprozess gegen Grasser und Co.

Vorhang auf für den Korruptionsprozess rund um die Privatisierung der Buwog: Begleitet von seinem Anwalt, regem Medieninteresse und einem lautstarken Protest erschien Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser am Dienstagvormittag beim Wiener Straflandesgericht. ...

Seite empfehlen
Mehr zu diesem Artikel